ab Bouziès / Saint-Cirq-Lapopie (Aquitaine & Lot)

Pluspunkte :

Wenige Schleusen

Schöne, verschiedene Landschaften

Reich an Kulturgüter

Malerische Dörfer entlang des Wassers

Weinberge und Gastronomie

Angenehmes Klima

Am Fuss prächtiger Kalkfelsen ist Bouziès, ein kleines bezauberndes Dorf, Ihr Ausgangspunkt für ein grosses Abenteuer. Lassen Sie sich am Bord Ihres Schiffes die Geschichte des Flusses erzählen, während Sie den Flußschlingen des wilden und planzenreichen Tals folgen.

Unzugängliche Wehrdörfer und mittelalterliche Burgen, dermassen in den Felsen integriert, dass sie auf den ersten Blick kaum auszumachen sind, zeugen von einer bewegten Vergangenheit. Nicht weit von unserer Basis entfernt, befindet sich wohl eines der schönsten Dörfer des Lot, Saint-Cirq-Lapopie, hoch auf einer Klippe gelegen. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit für die Hauptstadt Cahors. Bummeln Sie über den von Arkaden gesäumten Markt und durch die engen Gassen der Altstadt. Der Lot, nicht nur eine Augenweide, auch die Feinschmecker kommen auf Ihre Kosten: Gänseleber, Trüffel, Ziegenkäse und die bekannten Weine von Cahors.

Anfahrt : Bouziès liegt 30 km östlich von Cahors und 60 km nördlich von Montauban. Anreise über die Autobahn "des Deux Mers", Ausfahrt Montauban zwischen Toulouse und Agen

Flotte

Estivale
Grand Confort

Sedan
 
Riviera
 
Nicols Duo (2/4)
Nicols Quattro (4/6)
Nicols Octo (10/8)
Nicols 900 (5/7)
Nicols 900 DP (5/7) 
Nicols 1100 (7/9) 

Nicols 1000 (6/8) 
Nicols 1010 (6/8) 
Nicols 1170 (8/10) 
Primo (2/4)
Riviera 920 (6/8)

Streckenvorschläge

Hausbootferien

 

Dauer Strecke KM Schleusen Stunden
1 Woche A Bouziès > Larnagol / Luzech > Bouziès 148 34 28h

Sehenswürdigeiten

  • St Cirq Lapopie: Museum,  Pech Merle, Vers
  • Stadt Cahors + Pont Valentré
  • Schloß Mercués und Dörfer entlang des Flusses