Burgund - Hausbootferien in Frankreich

Natur, Geschichte, Kultur, Gastronomie

Den Canal de Bourgogne zu durchfahren, bedeutet Einblick nehmen in die Geschichte Frankreichs, von der Eroberung Galliens in Alésia bis zu den Anfängen der Industrie im 19. Jahrhundert. Sie können bis zum Nivernaiskanal fahren, und unterwegs Auxerre und seine Kathedrale besichtigen. Nach jeder Windung des Kanals erwarten Sie die berühmtesten Weine sowie die burgundische Gastronomie mit ihrem guten Ruf.

Sie können Ihre Hausbootferien im Burgund von folgenden Stationen beginnen: