Camargue - Hausbootferien in Frankreich

HausbootferienUnter der Sonne des Südens

Der Rhône-Sète-Kanal durchkreuzt ein einmaliges Sumpfgebiet. Hier beginnt die Camargue. In diesem wunderschönen Naturreservat können Sie noch die rosaroten Flamingos und die Graureiher beobachten. Das Becken von Thau beherbergt die berühmten Austernbänke. Als Aperitif empfehlen wir Ihnen den Muscat de Frontignan, den Sie direkt beim Winzer kaufen können...

Mit ihrem wilden Land eingebettet zwischen  Meer und Sümpfen, bietet die Camargue  zahlreiche Vorteile an:

  • Die Salinen du Midi, die die befestigte Stadt seit dem Mittelalter umschliessen
  • Die Badefreuden im Mittelmeer in Le Grau du Roi, Palavas-les-Flots, La Grande Motte oder Carnon… 
  • Die Ausritte zu Pferde in den « Manaden » in Franquevaux
  • Die Ausflüge mit den Stierhirten, die die Stiere sortieren
  • Die Navigation auf dem Etang de Thau inmitten der rosafarbenen Flamingos
  • Der Genuss der Meeresfrüchte, der köstlichen Austern in Bouzigues
  • Die Weine des Languedoc Roussillon : Picpoul, Muscat de Frontignan, Noilly Prat…
  • Die Schätze der Abtei in Maguelone oder in Saint Gilles auf dem Jakobsweg, 
  • Die lokale Folklore mit den berühmten Ritterturnieren in Sête und Frontignan
  • und nicht zu vergessen die charaktervolle Hafenstadt von Sète, die Ihnen die Türen zum Etang de Thau öffnet…

Sie können Ihre Hausbootferien in der Camargue von folgenden Stationen beginnen:

 

Hausbootferien